Forum

Wie sieht es mit der Zulassung von CBD als Arzneimittel aus?

» Rechtliches und Regulierungen
Wie sieht es mit der Zulassung von CBD als Arzneimittel aus?

Hey, hab mal irgendwo aufgeschnappt, dass dieser CBD -Kram mittlerweile auf dem Vormarsch sein soll. Voll das Thema zur Zeit, nicht? Ist überall, Shampoos, Lotionen, sogar in Lebensmitteln und so. Aber soweit ich weiß, ist das Zeug noch nicht als richtiges Medikament zugelassen, oder lieg ich da falsch? Einfach nur zu wissen, dass es theoretisch helfen könnte, ist eine Sache, aber ich will wissen, ob es ne offizielle Anerkennung dafür gibt. Hätte da gerne ne solide Meinung, keins dieser Halbwissen-Dinger, die du immer auf Social-Media-Kanälen findest. Also, wie sieht's aus? Ist CBD jetzt offiziell ein Medikament oder was?

Ich muss sagen, ich bin etwas skeptisch. So schnell und einfach bekommt man doch keine Medikamentenzulassung, oder?

Na ja, ist wohl bisschen komplizierter, oder?

Naja, grundlegend ist es immer eine ziemlich heikle Nummer, Dinge zu medizinischen Zwecken zuzulassen, besonders wenn es um Substanzen wie CBD geht. Wirklich belastbare Langzeitstudien haben wir bisher nicht und die kurzfristigen Ergebnisse, sind, na ja, eben "kurzfristig". Werden doch permanent irgendwelche "Wundermittel" auf den Markt geworfen und nach ein paar Jahren heißt es dann "Ups, vielleicht doch nicht so super, wie wir dachten." Man sollte meiner Meinung nach echt vorsichtig damit sein, sowas vorschnell als "Arzneimittel" zu labeln. Und du? Wie siehst du das Ganze?

Puh, echt ein kniffliges Thema. Denke wir brauchen echt mehr verlässliche Daten, bevor wir da ein klares Urteil fällen können. Was gibt's denn eigentlich für Alternativen?

Also, nicht dass ich jetzt voll gegen CBD wäre oder so, aber gibt's eigentlich schon genug Forschung dazu? Klar, es gibt eine Menge Einzelfallberichte und so, aber das zählt ja nicht wirklich als "Beweis", oder? Gibt's vielleicht nützliche Studien dazu, die zeigen, wie CBD sich auf den Körper auswirkt? Und dann wäre ja auch noch die Frage, ob die Nebenwirkungen im Vergleich zum potentiellen Nutzen überhaupt tragbar wären. Irgendjemand ne Ahnung?

Also, um mal auf die Studienlage zu kommen: Wie bei vielen Dingen in der Wissenschaft gibt es hier Pros und Contras und keine klare Antwort. Es gibt durchaus einige Studien, die positive Effekte von CBD nahelegen, aber gleichzeitig gibt es auch viele Bereiche, die einfach noch nicht ausreichend erforscht sind. Man muss halt auch bedenken, dass die Erforschung von CBD erst in den letzten Jahren wirklich Fahrt aufgenommen hat, nachdem es lange Zeit rechtliche Hürden gab. Und dann ist da ja auch noch das Stigma um Cannabis im Allgemeinen, von dem sich CBD natürlich nicht so einfach lösen kann. Ist also ne knifflige Geschichte.

Generell ist es sicher eine gute Idee, genauer hinzuschauen und sich nicht einfach von der aktuellen Hype-Welle mitreißen zu lassen. Ein kritischer Blick kann hier sicher nicht schaden. Und wie immer bei gesundheitlichen Themen: Bei Unsicherheit oder ernsthaften Beschwerden einfach mal mit nem Arzt oder ner Ärztin quatschen, die kennen sich in der Regel ja doch besser aus. Was meint ihr dazu?

Nun also, bin da auf was gestoßen und hab mich gefragt, ob denn dieser ganze CBD-Hype nicht auch ne Art Placeboeffekt sein könnte? Du weißt schon, wenn Leute glauben, dass etwas funktioniert, dann funktioniert es für sie auch. Und klar, das ist in gewisser Weise legitim. Wenn es ihnen damit besser geht - cool! Aber ich frage mich, ob wir das bei der Bewertung von CBD als mögliches Medikament berücksichtigen? Habt ihr mal in die Richtung gedacht?

Und was ist mit den rechtlichen Aspekten? Ist nicht gerade erst eine Gesetzesänderung eingetreten, die den Verkauf von CBD -Produkten unter bestimmten Voraussetzungen legitimiert? Wie passt das zusammen mit dem (noch?) nicht vorhandenen Status von CBD als anerkanntes Medikament? Spielt das überhaupt eine Rolle? Bin ehrlich gesagt ein bisschen durcheinander hier. Kann mal jemand mit juristischen Kenntnissen Licht ins Dunkel bringen?

Nimm's locker, nicht alles, was nach ner guten Idee klingt, muss direkt zum Medikament werden. Gebt der Wissenschaft einfach noch ein bisschen Zeit.

CBD als Medikament, ja? Also ich dachte immer, das Zeug wäre nur gut fürs entspannte Netflix-Bingen am Sonntagabend. Jedenfalls scheinen die meisten Menschen es dafür zu nutzen, wenn man so in die Runde fragt. Wäre neu für mich, dass man es auch noch verschreibungspflichtig in der Apotheke bekommt. Aber wer weiß, vielleicht gäbe das ja einen neuen Absatzmarkt 'Medizinisches Popcorn mit CBD'? Wäre sicher 'ne Marktlücke, oder was meint ihr?

Haha, 'Medizinisches Popcorn mit CBD', nicht schlecht! Aber was ich mich frage: Wie steht's eigentlich um die Qualität und Kontrolle dieser Produkte? Wenn die Sache medizinisch wird, brauchen wir da nicht auch viel strengere Richtlinien?

Klar, Qualitätskontrollen sind mega wichtig, gerade wenn's um was geht, das als Medizin durchgehen soll. Hat jemand Infos, ob's da spezielle Regelungen gibt?

Ach, Qualitätskontrollen bei CBD sind ja wohl die reinste Wundertüte. Da wird mal streng geguckt, dann wieder ein Auge zugedrückt. Es ist doch wie beim russischen Roulette, nur dass die Kugel aus Hanf ist und man statt ums Leben vielleicht um den Chill des Abends spielt. Sollte dann mal was richtig Gutes bei rauskommen, gibt es vermutlich fünf neue Sorten von "Super-CBD-Turbo-Drops", bei denen keiner mehr durchblickt, was die überhaupt sollen. Wenn da jemand mal Ordnung ins Chaos bringt, geb ich ihm 'nen Orden – aus Schokolade, nicht aus Hanf, versteht sich.

Die Gesetzgebung hinkt der Produktvielfalt hinterher. Ein gesetzlicher Rahmen für Qualität und Sicherheit muss hier dringend nachziehen.

Stimmt, könnte es vielleicht auch um die Vertrauenswürdigkeit der Hersteller gehen? Haben die vielleicht eigene Richtlinien, um Konsumenten zu beruhigen?

Check, manche Labeln ihr Zeug jetzt auch als "Bio" oder "Rein", als ob's das irgendwie besser macht. Gibt's da echte Checks oder nur Marketing-Blabla?

Keine Panik, ist eh alles im Fluss. Lassen wir uns überraschen, was da noch kommt.

...
Bis zu 50% auf BLÜTEN, ÖLE & PASTEN!

Die Rabatte kannst du ganz einfach freischalten, in dem du die Stückzahl der gewünschten Produkte im Warenkorb erhöhst!

Blogbeiträge | Aktuell

cbd-rund-um-die-uhr-der-aufstieg-des-cbd-automaten

CBD rund um die Uhr: Der Aufstieg des CBD-Automaten

Unser hektischer Alltag verlangt nach Flexibilität und Zugänglichkeit. Sei es beim Shopping, beim Essen oder bei der Unterhaltung, wir schätzen...

thc-messgeraet-tipps-zur-zuverlaessigen-messung

THC Messgerät: Tipps zur zuverlässigen Messung

Einführung in die Welt der THC-Messgeräte Willkommen zu unserem Artikel über THC-Messgeräte. Hast du dich schon immer gefragt, wie der Tetrahydrocannabinol...

cbd-entschluesselt-die-bedeutung-und-ihre-auswirkungen

CBD entschlüsselt: Die Bedeutung und ihre Auswirkungen

Einleitung: Entdecken Sie die Welt von CBD Haben Sie bereits von CBD gehört? Dieses Kürzel steht für Cannabidiol, eine von zahlreichen...

die-grauzone-cbd-was-du-rechtlich-wissen-musst

Die Grauzone CBD: Was du rechtlich wissen musst

Einleitung: Der Weg durch das Grau der Gesetzeslage Du fragst Dich, welche gesetzlichen Regelungen Du im Zusammenhang mit CBD beachten musst?...

cannabis-am-steuer-was-gilt-fuer-cannabis-patienten

Cannabis am Steuer: Was gilt für Cannabis-Patienten?

Es ist allseits bekannt, dass Autofahren unter Drogeneinfluss verboten ist. Laut Straßenverkehrsgesetz trifft das auch auf den Konsum von Cannabis...

rechtslage-zu-cbd-in-deutschland-aktuelle-infos

Rechtslage zu CBD in Deutschland: Aktuelle Infos

Einleitung: Wissenswertes über CBD Bevor wir uns die rechtlichen Aspekte von CBD in Deutschland näher anschauen, beginnen wir mit einem Überblick...

cbd-blueten-kaufen-ein-leitfaden-fuer-anfaenger

CBD-Blüten kaufen: Ein Leitfaden für Anfänger

CBD-Blüten kaufen: Ein Leitfaden für Einsteiger Interessierst du dich dafür, CBD-Blüten zu kaufen? Bist du von der Menge an verfügbaren Informationen...

cbd-blueten-ein-tiefer-einblick-in-die-reine-form-von-cbd

CBD-Blüten: Ein tiefer Einblick in die reine Form von CBD

Einleitung: Entdecken Sie die Kraft von CBD-Blüten Sind Sie bereit, die Natur zu erforschen und das unglaubliche Potential von CBD-Blüten zu...

cbd-vs-thc-die-unterschiede-auf-einen-blick

CBD vs. THC: Die Unterschiede auf einen Blick,

Einführung: CBD oder THC - Was macht den Unterschied? Willkommen in der spannenden Welt des CBD und THC! Solltest du in...

thc-aus-dem-koerper-bekommen-tipps-zum-schnellen-abbau

THC aus dem Körper bekommen: Tipps zum schnellen Abbau

Einleitung: Warum es wichtig ist, den Abbau von THC zu beschleunigen Wer kennt das nicht: Man fühlt sich insgesamt unwohl, irgendwie...